DIY – Krippe im Glas

Do it yourself

IMG_7940

Bald schon beginnt die Adventzeit und für den Stand am Adventmarkt zugunsten dem Verein Hand in Hand gegen Tay-Sachs & Sandhoff haben wir in den letzten Wochen einige coole Sachen gebastelt.

Heute zeig ich euch eine neue und moderne Krippe, für alle die es nicht so altmodisch oder traditionell mögen. Eine Mini-Krippe im Einmachglas.

Wenn du auf trendige ausgefallene Produkte stehst, ist diese Krippe genau das Richtige für dich! Auch als Geschenk eignet Sie sich hervorragend und kommt nicht nur bei Hipster und Geeks super an!

Und so funktionierts:

IMG_7908

Was du brauchst:

  • Ein Einmachglas, so groß wie möglich bzw wie es dir gefällt (gefunden bei Möbelix)
  • Mini Krippenfiguren (gefunden bei Hagebau)
  • Moos zum basteln (gefunden bei Pagro)
  • Mini Tannen (gefunden bei Hagebau)
  • Schneespray (gefunden bei Hagebau)
  • Heisßklebepistole oder Superkleber

 

IMG_7909

1.Das Glas gründlich reinigen. Dann die gewünschte Menge Moos am  Boden des Glases befestigen.

IMG_7926

2. Ausprobieren wo dir die Krippenfiguren und das Bäumchen am besten gefallen und anschließend mit Heisßkleber am Moos befestigen.

IMG_7915

Hier habe ich dem Bäumchen noch bunte Kugeln verpasst, in Form von bunten Perlen die ich einfach auf die Äste gesteckt habe!

3. Du kannst auch die Figuren auf ein Stück Rinde kleben und diese dann am Moos befestigen.

IMG_7936

4. Du kannst auch ein LED Teelicht einbauen wenn du magst, oder das Moos und das Bäumchen mit dem Schneespray besprühen.

Fertig ist deine Krippe im Glas!

 

Wenn ihr euch die Arbeit ersparen wollt, schaut dieses Wochenende vorbei beim Hilfbergzauber am Mondsee, dort gibt es diese liebevoll gestalteten Krippen zu kaufen zugunsten von Hand in Hand gegen Tay-Sachs & Sandhoff! Beim Kauf einer dieser Krippen spendest du so automatisch für Kinder die an der selben Krankheit leiden wie meine Tochter Haylie und leistest einen wertvollen Beitrag!

Ich hoffe wir sehn uns dort! 🙂

 

Öffnungszeiten des Hilfbergzaubers:

Fr & Sa: 16:00 – 21:00

So: 14:00 – 21:00

DIY- Adventkranz aus Treibholz

Blog, Do it yourself

IMG_7961

Weihnachten kommt immer näher und wie versprochen zeige ich euch heute ein paar unserer selbstgemachten Kreationen für die Adventszeit!

Treibholz ist ein kostenloses Material aus der Natur, das wenn man es etwas bearbeitet, wirklich wunderschöne Objekte hervorbringen kann, und dabei sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Treibholz findet man an verschiedensten Bächen, wir haben in Vöcklabruck an der Ager gesucht und sind auch fündig geworden!

Achtet darauf, dass das Holz nicht schon zu morsch ist, denn sonst lässt es sich nicht gut bearbeiten und wird ganz schnell kaputt.

Was du brauchst:

  • Treibholz
  • Säge
  • Schleifpapier
  • Bohrer
  • Kerzenstecker
  • Heißklebepistole

IMG_7897IMG_7903

  1. 1.Das Treibholz mit der Säge in die gewünschte Form bringen und erst mal gründlich schleifen!
  2. Löcher bohren, Kerzenstecker mit Heißkleber befestigen und fertig ist euer selbstgemachter Advent – „Kranz“!

IMG_7965

Hier noch ein weiterer Advent-„Kranz“:

Ist das Treibholzstück zu klein für vier Kerzen, so könnt ihr auch einzelne Kerzenständer daraus machen!

Wenn euch diese Kreationen gefallen, könnt ihr diese ab morgen beim Adventzauber am Hilfberg in Mondsee, Zugunsten des Vereins „Hand in Hand gegen Tay-Sachs und Sandhoff„, sowie viele andere tolle selbstgemachte Geschenke, käuflich erwerben!

IMG_7868

Wir freuen uns wenn ihr vorbei schaut 🙂

 

No Newer Entries
No Older Entries
Hallo!
H erzlich Willkommen in unserer verrückten Welt! Schön, dass du da bist!
Wer bloggt hier?
Das bin ich! Verheiratete Mama von zwei Mädels, aus Oberösterreich, durch und durch Chaotin, Weltverbesserin, Träumerin und noch vieles mehr, namens Eva. Meine große Tochter Haylie litt am seltenen Tay-Sachs Syndrom und hätte eigentlich nur ca. 3 Jahre alt werden "dürfen", doch sie war eine Superheldin und kämpfte fast 8 Jahre gegen diese Krankheit! Hier lest ihr über unser Leben mit einer tödlichen Krankheit, wie wir mit der Trauer umgehen, aber auch allerhand aus unserem ganz normalen Mami-Wahnsinn!
D-day mal anders bei Pinterest
Meine Heldin
Mein Herzensprojekt
Hier bin ich auch dabei
Ich freue mich über jeden einzelnen
  • 72.282 Besucher

Damit dieses Blog optimal funktioniert verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen